Logo DesederataChorLogo Meckenheim

      23.06.2018

 




Was gibt es Neues von Desederata

 

Hier kann man uns demnächst sehen und natürlich hören:

  • 08.12. Kolping-Messe in Meckenheim
  • 16.12. Messe in Meckenheim-Merl

Chorevent "Einfach himmlisch"

Ein kleines Grüppchen von Desederata nahm an dem Chorevent "Einfach himmlisch" in der Kölner Lanxess-Arena teil. Wir waren da natürlich nicht allein, denn insgesamt versammelten sich in der Arena rund 15.000 Sängerinnen und Sänger von Chören der Diözese Rheinland, die diverse Solisten und Gruppen auf der Bühne tatkräftig unterstützten.


Desederata ging Pfingsten 2017 wieder auf Tour - Ziel war dieses Mal Aachen.

Desederata singt in Aachen-Burtscheid
Desederata singt in Aachen-Burtscheid

Desederata in Eschweiler-Röthgen
Desederata in Eschweiler-Röthgen

Wir haben in der Tat auch im Dom zu Aachen gesungen - a capella - und es war schlagartig ruhig im Dom


Desederata ging 2015 auf Tour nach Ayl und Trier mit einer Messe in St. Matthäus in Trier

Chor Desederata vor der Porta Nigra
Desederata vor der Porta Nigra in Trier
 
Die Band
Die Band mit ihrem neuen Outfit
 
Chor Desederata in St. Matthias in Trier
Desederata in St. Matthias in Trier

 

Abendmusik am 22. März 2015 in der Friedenskirche für das UN Flüchtlingshilfswerk

Chor Desederata   Texte von Antje Maurer
Der Chor Desederata, unterstützt durch passende Texte von und mit Pfarrerin Antje Maurer vor mehr als 150 Zuhörern. Die Spenden in Höhe von 1144 Euro wurden dem UN Flüchtlingshilfswerk übergeben.

Desederata in der Friedenskirche
Desederata in der Friedenskirche

 

Am 16. November 2014 feierte Desederata seinen 34. Geburtstag zusammen mit vielen Ehemaligen.

gemeinsames Kaffetrinken
Gemeinsames Kaffetrinken im Ersdorfer Pfarrsaal
Mit Ehemaligenunterstützung in Ersdorf
Mit Unterstützung unserer Ehemaligen in St. Jakobus in Ersdorf
Ausklang in der 'Post'
Ausklang in der Gaststätte 'Zur Post'

 

2014 ging der Chor in der Eifel auf einem Traumpfad wandern. Anschließend bei bestem Septemberwetter Kaffee und Kuchen auf der Koehlerhütte.

Desederata auf dem Traumpfad

Kaffeetrinken auf der Koehlerhütte

Desederata in der Eifel

2013 besuchten wir Pfingsten Superintendentin Angelika Zädow in Halberstadt - verbunden mit zwei Gottesdiensten in Quedlinburg und Großalsleben.

Desederata in Quedlinburg

Desederata in Quedlinburg

Desederata in Großalsleben bei Halberstadt

Desederata in Großalsleben bei Halberstadt

Im Jahr 2012 hatten wir bei unserem Ausflug zur Olbrück weniger Glück mit dem Wetter, denn es war kalt und nass.

Desederata in der Eifel 2012 Desederata in der Eifel 2012

Chorausflug 2011 war ein geschichtlicher Rundgang mit dem Nachtwächter durch Bonn

Desederata in der Arche 2011

Mit dem Jahreswechsel 2010 auf 2011 übernimmt Helmut erneut die Leitung des Chores.

Desederata dankt der scheidenden Chorleiterin Sabine für die zwei Jahre unermüdliche Arbeit, in der sie uns viele neue Impulse gegeben hat, und wünscht ihr für ihre weitere künstlerische Arbeit weniger Stress und viel Erfolg!

Chorausflug 2009 war ein kulinarisch geschichtlicher Rundgang durch Bonn

Der Chorausflug 2008 ging in die Eifel

Chorausflug 2008
Im August machten wir einen Ausflug in die Eifel. Leider ließ das Wetter ein wenig zu wünschen übrig.
Dank des eilig aufgestellten Zeltes blieben die insgesamt 29 Teilnehmer weitestgehend trocken.

 

Unser Oldie-Konzert 2007 bei den Stadtsoldaten

Oldie-Night 2007

 

Die Einnahmen aus dem Konzert vom 1. April 2006 wurden übergeben:

Der Scheck geht nach Kumasi
Chorleiter Helmut Umlauf übergibt den Scheck an Father Nymae aus Kumasi in Ghana

letzte Aktion vor den Sommerferien: Scheckübergabe

Quedlinburg 2013

Quedlinburg 2013

St. Michael 2005

St. Michael 2005

St. Michael 2005

Ausstellung Regenbogen 2005

Ausstellung Regenbogen 2005

Oldiekonzert 2007